STUDIENAUFENHALT

Ein Studienaufenthalt dauert für gewöhnlich 6-8 Tage und behandelt ausführlich ein bis zwei Themenschwerpunkte. Die Teilnehmer erhalten zunächst einen Überblick über die theoretischen Grundlagen und Rahmenbedingungen zu jedem Reisethema. Anschließend lernen sie durch Vorträge von Praktikern und Firmenbesuche in verschiedenen Regionen Deutschlands die praktische Seite des Themas kennen. Im Gespräch mit Vertretern von Wirtschaft und Politik können sie gezielt Erfahrungen austauschen. Ein kulturelles Rahmenprogramm rundet ihren Studienaufenthalt ab.

Die Teilnehmer sind während der Reise in 4- bis 5-Sterne-Hotels untergebracht. Sie reisen in komfortablen Reisebussen oder mit der Bahn. Während der gesamten Programmdauer stehen ihnen ein Ansprechpartner von Finiens sowie erfahrene Übersetzer zur Verfügung.

Im Programm enthalten:

  • Ein bis zwei Themenfelder
  • Besuch von zwei Metropolregionen
  • Expertenvorträge und Erfahrungsaustausch mit Experten
  • Treffen mit Politikern je nach Thema
  • Besuche vor Ort/ Werksbesichtigungen je nach Thema
  • Kleines kulturelles Rahmenprogramm
  • 1 halber Tag Shopping/ Freizeit
  • Reisegruppe mit ca. 15 – 25 Teilnehmern
  • Unterbringung in 4- bis 5-Sterne-Hotels
  • Alle Transfers von der Ankunft in Deutschland bis zur Abreise
  • Betreuung auf Fachniveau und durch Übersetzer
  • Unterlagen zu den Vorträgen auf Chinesisch (soweit möglich)

Nicht im Programm enthalten: Flug